PRESSEZITATE

„Wegweisend für ein neues Wagner-Verständnis.
(DER SPIEGEL)

„Den RING muss man sehen... eine phänomenale Chance, blendende Operverfilmungen zu erleben!“
(DIE PRESSE, Wien)

„Nie war die Story vom Fluch des Goldes aktueller als heute. Und Wagners Musik strahlt zeitlos über Götter und Ganoven.“
(KURIER, Wien)

„In der Einheit von schauspielerischer und sängerischer Intensität sind die Leistungen der Protagonisten allerhöchster Bewunderung wert. ... wie überragend RING-Dirigent Pierre Boulez ist, welchen Furor er zu erzeugen weiss und mit welcher Subtilität er die Klangschichtungen und Linienzüge dieser Partitur aufzeigt.“
(FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG)