LIVLAND


Regie: Volker Koepp

Livland, Land der Mythen und Mittsommerbräuche, der verlassenen Dörfer und lebendigen Traditionen. Volker Koepps poetische Beobachtungen geben einen genauen Einblick in Alltagsleben und Zukunftsvorstellungen der Menschen, deren Heimat nach der Auflösung der Sowjetunion nun zu Estland und Lettland gehört. Der große deutsche Dokumentarist setzt mit LIVLAND seine Reise durch die Kulturlandschaften Osteuropas fort und fängt diesmal den Zauber der baltischen Landschaft, der Wälder, Moore und Seen und der Ostsee-Küste ein.

„Wie immer in ihren Filmen geizen Koepp und sein Kameramann Thomas Plenert nicht mit berührend schönen Bildern: alte Gutshöfe, verwitterte Burgruinen, unberührte Natur. Der Regisseur wird angesteckt vom Zauber junger Menschen in einer jungen Region.“ (Potsdamer Neueste Nachrichten)


Jahr: 2011   FSK: 0   Land: DE   Untertitel: deutsch   Sprache: deutsch, z.T. estnische/lettische Originalfassung   Länge: 89 min   Sound: Dolby Digital 5.1 + 2.0   Formate: 16:9  

   DVD  € 19,90  
< zurück


banner